Zentriertülle für Porenbeton

Die Zentriertülle für den Einsatz in Porenbeton

Die fischer Zentriertülle PBZ ist eine Systemkomponente für die Verwendung mit den fischer Injektionsmörteln FIS V, FIS VS LOW SPEED, FIS VW HIGH SPEED in Porenbeton. Die Zentriertülle PBZ fixiert das Befestigungselement im hinterschnittenen Bohrloch. Dies ermöglicht die exakte Ausrichtung und die Überkopfmontage. Die Zentriertülle PBZ wird in das Bohrloch eingesteckt, anschließend wird das Bohrloch vom Bohrlochmund aus mit Injektionsmörtel verfüllt und die Ankerstange gesetzt.

Product Description

Vorteile
  • Die Zentriertülle PBZ fixiert das Befestigungselement im hinterschnittenen Bohrloch und ermöglicht dadurch auch die Überkopfmontage.

Available Product Variants


0

Application and Permission

Anwendungen
  • Verankerungen in Porenbeton mit Injektionsmörteln FIS V, FIS VS LOW SPEED, FIS VW HIGH SPEED.
Baustoffe
  • Porenbeton
You can find detailed information on building materials in the registration document.

Permission

  • ETA-10/0383
  • ETA-10/0383, ETAG 029

Assembly Instruction

Funktionsweise / Montage
  • Die Zentriertülle PBZ wird in das Bohrloch eingesteckt.
  • Anschließend wird das Bohrloch vom Bohrlochmund aus mit Injektionsmörtel verfüllt und die Ankerstange gesetzt.
  • Die Ankerstange wird durch die Zentriertülle PBZ im Bohrloch fixiert.

Documents for Downloading

Approvals

Title Type Created Valid Till
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 20 MB) Europäische Technische Bewertung für fischer Injektionssystem FIS V zur Verankerung im Mauerwerk ETA-10/0383 07/07/2020
ETA - Europäische Technische Bewertung (PDF, 21 MB) Europäische Technische Bewertung für fischer Injektionssystem FIS V zur Verankerung im Mauerwerk ETA-10/0383, ETAG 029 17/06/2015 23/11/2020
fe80::27:3b8f:f52e:7ce5%5